Rückblick 2019


18. Oktober 2019

Lesung und Musik mit dem Autor Kai-Michael Böttcher aus Osten und dem Gitarristen Marco Altenhoff aus Altenbruch. Die beiden Künstler beeindruckten mit einer ausgefeilten Choreografie Ihres Auftritts im Atelier.

Kai-Michael Böttcher

Der Autor Kai-Michael Böttcher arbeitet als Programmierer und verwendet Tatsachen wie Mosaiksteine, um in seinen Büchern aus vielen Einzelwahrheiten eine neue Sicht auf die Zukunft der Welt zu konstruieren. Der 1961 geborene Autor ist Vater von sechs Kindern und lebt in Osten, einem historisch bedeutsamen Ort in Norddeutschland.

Marco Altenhoff

Begleitet wurde der Autor vom Sänger und Gitarristen Marco Altenhoff, ehemaliger Stadtschreiber von Otterndorf, der sich neben der Musik auch der bildenden Kunst verschrieben hat. Der Sänger und Gitarrist aus Altenbruch spielte einen Mix aus Rock-, Folk- und Popmusik.

Tag des offenen Ateliers 

am Sonntag, dem 1. September 2019. Neben meinen eigenen Werken, Malerei und Paper Art, hat auch Monika Fels-Borgwardt aus Hechthausen als Gastkünstlerin im Atelier ausgestellt.  Zwischendurch unterhielten uns an den Gitarren Monika Fels-Borgwardt und Kerstin Köster.


Sommerfest Kulturkreis Hechthausen

am Freitag, dem 9. August 2019
feiterten wir ein Sommerfest im Atelier mit den Mitgliedern des Kulturkreises Hechthausen. An der Gitarre und dem Akkordeon unterhielten uns Uwe Klietsch und Manfred Bunkenburg.

Atelierausstellung mit Beate Biebricher

Am Samstag, dem 11. Mai 2019 und Sonntag
 
zeigte die Künstlerin Beate Biebricher aus Buxtehude Werke zum Thema "Werden und Vergehen". Zu sehen waren  klein- und großformatige Aquarelle als auch Druckgraphiken, Ölbilder, bzw. Mischtechniken. 



Lesung mit Hartmut Behrens (Autor)  und Marco Altenhoff (Gitarre)

"Satire macht glücklich"

Freitag, dem 5. April 2019

Lesung und Musik

Hartmut Behrens las eigene satirische Texte. Marco Altenhoff begleitete ihn an der Gitarre.


Rückblick 2018

Lesung mit Bärbel Lücke (Autorin) und Uwe Klietsch (Gitarre)

Freitag, dem 26. Oktober 2018

Lesung und Musik

Bärbel Lücke las: „Das vorläufige Ende der Reise“,

Uwe Klietsch spielte bekannte Hits auf der Gitarre.

Atelierausstellung mit Thomas Doege

"... die feder auf dem weiß"

Samstag und Sonntag, dem 6./7. Okbober 2018 

Thomas Doege zeigte klein- wie großformatige abstrakte Arbeiten in Acryl, die durch einen dynamischen Farbauftrag gekennzeichnet sind. Daneben ist aber immer auch wieder Raum für plakative Sujets, die vom expressiven Ansatz bis hin zur reduzierten graphischen Form reichen.

Lesung mit dem Künstler und Autor Thomas Doege 

am Freitag, den 5. Oktober 2018
Thomas Doege las aus seinen Gedichtbänden.





Rückblick 2017

Es lasen Martina Schlecht und Stephan Sobik. An der Gitarre Uwe Klietsch (Gitarre)

am Freitag, dem 20. Oktober 2017.
Es lasen: Martina Schlecht und Stephan Sobik aus dem Buch "Freies Wasser" von Heinz Schmerschneider.  Die Geschichte einer Flucht erzählt von zwei Freunden, die übermütig losgezogen waren, um dem Eingeschlossensein zu entfliehen.

Tag des offenen Ateliers 2017

Alle zwei Jahre öffnen im Rahmen des Tages des offenen Ateliers im Landkreis Cuxhaven die bildenden Künstler Ihre Ateliers. Paintings reloaded war dieses Mal mein Thema der Ausstellung im Atelier.


Rückblick 2015

Lesung mit Renate Schoof

am Freitag, den 20. Mai 2015
Renate Schoof las aus ihrem neuen Roman  "Blauer Oktober".

Rückblick 2014

Wochendausstellung am 5. und 6. Juli 2014.
Atelierausstellung unter dem Titel: Hidden Paintings präsentierten Martina Torborg und Norbert Skiera Ihre Arbeiten auf Papier und Leinwand.

Atelier Étoile de Marie
Marie E.U. Schirrmacher-Meitz  

- Künstlerin und Kuratorin -


In den Flachsbleichen 28

D-21755 Hechthausen/Oste   
Tel.: 04774 - 991090
robertmariemeitz@aol.com
Meine künstlerische website finden Sie unter:
www.schirrmacher-meitz.de

                                                 

Postanschrift:

Adlerhorst 5 

D-21755 Hechthausen/Oste