Doege liest Kafka. Lesung mit Thomas Doege, Ulli Fragel (Saxophon) und Jan Fragel (Bassgitarre) 

Freitag, den 6. März 2020. Kafkas beklemmend-faszinierende Prosa erzählt vom Absurden und Bedrohlichen. Sein Thema ist der aussichtslose Kampf des Individuums gegen verborgene, aber allmächtige anonyme Kräfte, denen der Mensch wie ein Spielball ausgeliefert ist.
 
Die Saxophon-Improvisationen mit Ulli Fragel über Jazz und Blues griffen die Stimmungen der Texte auf und verstärkten sie. Gelegentlich wurden sie auch kontrastiert - und für einen augenzwinkernden Moment  eröffnete sich eine andere Perspektive auf Kafkas ernst scheinende Prosa.